Willkommen

Liebe Gäste

Herzlich willkommen in Stein am Rhein und vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Kleinstadt mit Ambitionen. Tauchen Sie ein in die besondere Atmosphäre unseres historischen Städtchens und entdecken Sie viel Interessantes, kulturell Besonderes und Einmaliges:

 

-  Unsere mittelalterlichen Bürgerhäuser bestaunen in der pittoresken Altstadt am Rathausplatz mit ihren wunderschönen Fassadenmalereien

-  Den Rhein erfahren: Wir Steinerinnen und Steiner verbringen unsere Freizeit am liebsten am, auf und im Rhein

-  Die Schönheit der Natur entdecken auf einer Wanderung durch die Rebberge, die Wiesen und Wälder bis zur  Burg Hohenklingen oder auf den Wolkensteinerberg

-  Ein feines Essen oder ein Dessert geniessen in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés in der Altstadt und am Rhein

-  Bei einem Glas Steiner Wein Freunde treffen und es sich gut gehen lassen

-  Mit einer vergnüglichen Schifffahrt die liebliche Landschaft des Untersees und den Rhein auf einer der schönsten Flussfahrten Europas erleben

-  Die spektakuläre Aussicht von der Burg Hohenklingen  geniessen und sich im Burgrestaurant verwöhnen lassen

-  Sich bei einer der vielen kulturellen Veranstaltungen überraschen lassen: Es vergeht keine Woche ohne Konzerte, Lesungen, Filme im Kino Schwanen, Theater, Vorträge, Ausstellungen; dazu kommen das nordArt-Theaterfesival, das Klingenopenair im August, das 1. August-Feuerwerk, die Märlistadt in der Adventszeit, das No e Wili-Freilichtspiel , unsere Märkte und Feste der Stadt und der Vereine

-  In den Museen Lindwurm, Kloster St. Georgen und der Krippenwelt in neue alte Welten eintauchen

-  In einem unserer Hotels und Herbergen einchecken und bei Seminaren und Kongressen in Stein am Rhein dabei sein

-  Den Mond hinter den Werdinseln aufgehen sehen, dabei den ewigen Wellen des Rheins lauschen und träumen

 

Surfen Sie auf unserer Homepage und finden Sie weitere Hinweise zu Veranstaltungen und zu den Vereinen und Institutionen unserer Stadt. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Schön, dass Sie bei uns sind!

Sönke Bandixen, Stadtpräsident