Heuwagen, Rebschere, Hühnermist... Landwirtschaft im 19. Jahrhundert - öffentliche Führung Verschiedenes
13. Juli 2018
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
«Immer freitags, 15 Uhr» bietet das Museum Lindwurm thematisch wechselnde Führungen an!

Das Museum Lindwurm präsentiert auf über 1500 m2 bürgerliches Wohnen und landwirtschaftliches Arbeiten im 19. Jahrhundert. Um 1850 war der Haushalt in grossen Teilen auf Selbstversorgung ausgerichtet. Was gehörte alles dazu?

Welche Tiere wurden für den Eigenbedarf gehalten? Wie wurde der Wein gekeltert und wo wurde dieser gelagert? Wofür wurde eine «Heuchrääze» verwendet und mit welchen Geräten wurde um 1850 Land bewirtschaftet?

Erleben Sie einen lebendigen Rundgang und erfahren Sie mehr über die Landwirtschaft im 19. Jahrhundert in Stein am Rhein.

Die Führung ist ein Erlebnis für Jung und Alt!

Eintritt plus 5 chf/€ pro Person / Führungsbeitrag
Kinder in Begleitung Erwachsener: Eintritt und Führung frei

Anmeldung möglich unter: info@kultur-windler-stiftung.ch
Tel. +41 (0)52 741 25 12
LokalitätMuseum Lindwurm
Understadt 18
8260 Stein am Rhein
OrganisatorMuseum Lindwurm
Organisator/Kontaktwww.museum-lindwurm.ch/de
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück