Weiterbildung Psychologie für den Alltag - KindererziehungVerschiedenes
04.06.2018 - 02.07.2018
18:00 Uhr - 21:15 Uhr
Inhalt
Wir lieben unsere Kinder, aber manchmal sind wir ratlos. Ob Wutausbruch an der Kasse im Supermarkt, den Bruder oder die Schwester ärgern, auf dem Pausenplatz in Schlägereien verwickelt sein oder stiller Rückzug. Was tun in solchen Situationen? Alfred Adler und Rudolf Dreikurs waren als Psychologen und Pädagogen überzeugt,
dass ein ermutigender Umgang der Schlüssel ist für ein gesundes Selbstbewusstsein und die Basis für den Aufbau von tragfähigen Beziehungen und Bewältigung aller Aufgaben, die das Leben fordert.

Als Mutter oder Vater können wir unseren Kindern ein Gefühl des Aufgehobenseins geben und so den Grundstein legen, dass unser Kind sich zu einem selbständigen, mutigen und verantwortungsvollen Mitglied in der Gemeinschaft entwickelt.

Zielgruppe
Eltern, erziehende Personen und solche die es werden wollen. Psychologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mehr darüber erfahren Sie unter dem Link am Ende der Seite.

Heinz und Roswitha Göltenboth, Dipl. Individualpsychologische Berater und Leiter des Human Encouragement Institutes in Stein am Rhein führen diese Weiterbildung als assoziierter Bildungspartner der Schweizerischen Gesellschaft für Individualpsychologie durch.

Human Encouragement Institute
Heinz & Roswitha Göltenboth
Tel 052 624 63 00
info@he-institute.ch
www.he-institute.ch
LokalitätSchweiz - Suisse
Praxis Bahnhofstrasse 3
8260 Stein am Rhein
OrganisatorHuman Encouragement Institute Heinz & Roswitha Göltenboth
Individualpsychologische Weiterbildung – Beratung – Coaching
Exklusives Angebot zur Persönlichkeitsentwicklung
Organisator/KontaktT: +41 (0)52 624 63 00
info(AT)he-institute.ch
he-institute.ch/portfolio-item/w1-m7-kindererziehung/
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück