Lindwurm-Lesereihe - Angelika OverathVerschiedenes
7. April 2019
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Der Roman «Ein Winter in Istanbul» (2018) handelt von Cla, einem Religionslehrer aus dem Engadin, der einen Winter in Istanbul verbringen will.

Er arbeitet an einer Studie über die Konstantinopel-Mission des Nikolaus von Kues. Doch kaum lernt er den Kellner Baran kennen, taucht er mit ihm in die Stadt ein: Sie streifen durch Istanbul, sitzen am Meer, gehen in den Hamam. In ihren Gesprächen prallt die spätmittelalterliche Welt des Nikolaus von Kues mit der Trennung in Ost- und Westkirche unmittelbar auf das religiös gespaltene Istanbul der Gegenwart. In melodischer Sprache erzählt Overath von den Gegensätzen der Stadt und einer aussergewöhnlichen Liebe.

Angelika Overath, geboren 1957 in Karlsruhe, studierte Germanistik, Geschichte und Italianistik in Tübingen. Overath erhielt für ihr literarisches Werk wie auch für ihre journalistischen Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen. Ihr Roman «Sie dreht sich um» (2014) war ein grosser Erfolg. Overath lebt in Sent, Graubünden.

Die Lesung findet auch im Rahmen der Erzählzeit ohne Grenzen statt. www.erzaehlzeit.com

Anmeldung erwünscht unter:
info@museum-lindwurm.ch
Tel. +41 (0)52 741 25 12
LokalitätMuseum Lindwurm
Understadt 18
8260 Stein am Rhein
OrganisatorMuseum Lindwurm
Organisator/Kontakthttps://lindwurm-lesereihe.ch/
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück